www.regiozon.shop ist ein Marktplatz, über den regionale Händler Produkte anbieten können. Die Herstellung unseres Marktplatzes hat etwa 18Monate Zeit und über 100.000€ gekostet und wurde mit Digitalisierungsprämien des Landes Baden Württemberg gefördert.

Herr Stefan Klever als Vorsitzender des Gewerbevereins Schopfheim beschrieb uns am 31.07.2020 die Situation für Einzelhändler bezüglich der diversen Angebote von Adressverzeichnissen und echten Onlineportalen als problematisch, weil zu viele Anbieter auf die Geschäftsinhaber einwirken. Die Händler sind nicht in der Lage diese Angebote qualifiziert zu beurteilen und verhalten sich auch deswegen insgesamt ablehnend.

Um in einem beliebigen Ort z.B. Schopfheim ein Geschäft zu finden, welches eine gesuchte Warengruppe anbietet benutzt man ganz einfach die Google Maps Suche, dazu braucht man keine “Plattform”.

 

Bei Regiozon haben wir diese Suche für die Nutzer verbessert, indem wir die besten Schlüsselwörter, die man bei Google erst mal selbst herausfinden muss schon anbieten, Insider-Informationen zeigen wir über dem Google Ergebnis. Außerdem zeigen wir  zusätzlich auch Ergebnisse anderer Spezialanbieter an. z.B. von airBnB, Tickets von eventim, Tripadviser, Wandern mit Bergfix, usw.

Siehe:  https://regiozon.shop/ort-suche/

Das funktioniert für jeden Ort der Welt und nicht nur in Schopfheim!

 

 

“Schopfheim kauft ein” ist nur ein Blog, der über die Schlagwortsuche Beiträge anzeigt, die z.B. das Wort Schuh enthalten. Dieser Blog bietet nicht ansatzweise irgendwelche Funktionen die mit eBay vergleichbar sind. Es gibt insbesondere keine Produktsuche, keine Produkte, keine Bestellung und keine Bezahlfunktion.