Unser Interesse besteht darin Anbieter für den neuen Marktplatz regiozon.shop zu bekommen. 

 

Die Anbieter wollen Kunden sehen.
Die Kunden wollen Produkte der Anbieter sehen.
Beide bekommen nichts, weil Jeder auf den Anderen wartet.

 

Anfangen müssten die Anbieter und
die Kunden müssten den Anbietern klar machen,
dass es nicht der digitalen Realität entspricht
wenn sie ihre Produkte im Laden verstecken


 

Bildlich schwimmen die Anbieter  im coronischen Meer, sehen zwar das Rettungsseil aus dem Luftschiff regiozon.shop herabhängen und denken: “Wir schwimmen weiter, weil wir das schon können. Am Seil hoch klettern können wir nicht… Vielleicht kommt ja auch ein Schiff aus der Schweiz und rettet uns…”

 

Klick me to the regiozon.shop    

 

Info für Anbieter und dann geht die Post ab