HOME                     LOG-IN & OUT 

Suche

Rechnung erstellen mit WooCommerce

Dies ist keine Steuer- oder Rechtsberatung, sondern eine Entdeckung und Empfehlung. Um die Entdeckung für Sie rechtsverbindlich zu bekommen, müssten Sie die Empfehlung von Ihren Beratern prüfen und bestätigen lassen.

Das e-Commerce mit WooCommerce entspricht nicht dem deutschen Recht. Durch das Plugin WooCommerce-Germanized (der Firma Vendidoro aus Berlin) wird  WooCommerce rechtskonform. Wir erstellen damit schon seit vielen Jahren Rechnungen über WooCommerce vollautomatisch. Es gibt unsererseits keinen Bedarf für andere Lösungen.

 Thats the way we DO!T

  1. Rechnungen für monatlich wiederkehrende Dienstleistungen (Abonnement, Lizenzrechnung, Wartung) werden als „Dauerrechnung“ ausgestellt.  Aus den Informationen die im Internet verfügbar sind, haben wir für uns folgenden Mustertext entwickelt: „Dauerrechnung für Lizenz/Miete/Wartung für die Nutzung unserer Software: 50,00€ Produktbezeichnung monatlich fällig, ab dieser ersten Rechnungsstellung. Es gelten unsere AGB und Lizenzbedingungen.
  2. E-Rechnung: E-Rechnungen sind ab 01.01.2025 für B2B Geschäfte gesetzlich vorgeschrieben. Vendidoro hat derzeit offensichtlich keine e-Rechnung. Stattdessen kann man automatisiert alle Rechnungen an Web-Buchhaltungen wie Lexoffice oder SevDesk übergeben. Von Lexoffice oder SevDesk wird dann angeblich die rechtskonforme B2B e-Rechnung erzeugt. Dass man damit als Anbieter mehr Arbeit hat ist logisch. Außerdem gibt es derzeit keine Lösung für Unternehmen die Lexoffice oder SevDesk nicht verwenden.  Eine smarte Lösung fehlt somit für alle Anbieter die nicht mit LEXOFFICE oder SEVDESK arbeiten.

Derzeit Preise

Hinweise:

  • Derzeit: 06.05.2024
  • Affiliate-Empfehlung: wir erhalten eine Vergünstigung. Ohne dass das Produkt für Sie teurer wird.

Links:

Kommentar verfassen